Kieswerk

Seit 1950 produzieren wir im Kieswerk Egghof bei Aadorf hochwertige Kies - Sand Komponenten für den Strassenbau und als Zuschlagsstoffe für Beton und Strassenbeläge.

Kieswerk Egghof

Kieswerk Egghof (bei Aadorf)
Aatal
8523 Hagenbuch/ZH

Leo Berchtold Tel. +41 (0) 79 436 42 28

Tel. +41 (0)52 364 27 47
Fax +41 (0)52 364 27 46
Email info[at]wellauer.ch

Wie bereits im letzten Jahr haben wir auch für dieses Mal keine Preiserhöhung vorgenommen.

» Preisliste 2019
» Kundenbrief

Unser Kieswerkmeister, Leo Berchtold steht Ihnen gerne für Auskünfte während den Öffnungszeiten zu Verfügung.

Die Anlieferung von Deponiematerial ist leider zur Zeit nicht möglich, da noch kein Deponievolumen zur Verfügung steht. Sie werden zu gegebener Zeit von uns informiert.

Wir freuen uns sehr, Sie wieder zu unseren geschätzen Kunden zählen zu dürfen. Für weitere Informationen im Zusammenhang mit unseren Produkten stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Naturschutz in der Kiesgrube:

Abbaustellen in Kiesgruben bieten Lebensräume für Tiere und Pflanzen, die sonst im Mittelland kaum noch zu finden sind. Einige bedrohte Tierarten sind praktisch nur noch in Kiesgruben anzutreffen. Hier zwei Beispiele aus unserem Kieswerk Egghof.

Amphibien

Die Kreuzkröte (Bufo calamita) gehört zu den gefährdeten Arten. Sie ist auf kahle, kiesige Flachwassertümpel angewiesen, man findet sie deshalb praktisch ausschliesslich in Kiesgruben. oder:

Insekten

Der Idas - Bläuling (Lycaeides idas) gehört zu den gesamtschweizerisch gefährdeten Tagfaltern. Er kommt in der Kiesgrube Egghof noch an mehreren Stellen in beachtlicher Populationsgrösse vor. Seine Larven leben in Symbiose mit Ameisen.